Internetauftritt Gemeinde Hövelhof

Hier finden Sie die Navigationshilfe, die Ihnen helfen soll schnell innerhalb der Seite zu navigieren.
 
 

Navigationshilfe

Hauptnavigation


Navigationshilfe

Heimatzentrum OWL

Innere Textnavigation (Textmarken)

Das Heimatzentrum OWL setzt sich unter anderem aus dem "Heimathaus" und dem "Haus des historischen Handwerks" zusammen.


Heimathaus

In einem um 1900 erbauten Bauernhaus und im Haus des historischen Handwerks (2005 in Eigenregie erbaut) wirkt der Plattdeutsche Kreis Hövelhof und pflegt ehrenamtlich traditionelle ländliche Handwerke: Seilerei, Korbflechterei, Besenbinderei, Spinnen, Weben, Bauernbrot und Butter herstellen. Der gesamte Komplex umfasst fünf Gebäude, das Heimathaus selbst, das Backhaus, die Scheune, eine Remise und das Haus des historischen Handwerks. Auf rund 1.100 qm überdachter Ausstellungs- und Vorführungsfläche kann der Besucher sich über die Lebensumstände und Lebensweise der Vorfahren im Senneraum informieren.

Heimathaus
Das Heimathaus



Haus des historischen Handwerks

Das Haus des historischen Handwerks wurde in ehrenamtlicher Arbeit errichtet und konnte 2005 seiner Bestimmung übergeben werden.
Verschiedene alte und vom Aussterben bedrohte Handwerke wie Korbmacher, Seiler, Dorfschmied und andere, können hier noch im realistischen und historischen Kontext dargestellt und vorgeführt werden.



Haus des historischen Handwerks
Das Haus des historischen Handwerks





Video Heimatzentrum OWL
Sie benötigen den aktuellen Flash Player,
um dieses Video betrachten zu können.
Symbol für eine flv-DateiOriginaldatei herunterladen - Größe:19,27MB
Video Heimatzentrum OWL


Ende Inhalt


Navigationshilfe
Serviceleiste mit weiteren Informationen
Öffnungszeiten

Mittwoch 14:00-17:00 Uhr,
Freitag 14:00-17:00 Uhr

Weitere Termine (selbstverständlich auch am Wochenende) nach Vereinbarung möglich. Für Gruppen wird um eine Anmeldung gebeten.

Heimathaus, Staumühler Straße 70

 
Links

Navigationshilfe