Internetauftritt Gemeinde Hövelhof

Hier finden Sie die Navigationshilfe, die Ihnen helfen soll schnell innerhalb der Seite zu navigieren.
 
 

Navigationshilfe

Hauptnavigation


Navigationshilfe

Traditionsbewusst

"Wir waren im Schulmuseum" - Museumsführer und Rektor a.D. Manfred Schneider in seinem Element.
"Wir waren im Schulmuseum" - Museumsführer und Rektor a.D. Manfred Schneider in seinem Element.
 
Hövelhof steht für den zeitgemäßen Umgang mit Traditionen und Bräuchen. Da ist beispielsweise der "Plattdeutsche Kreis", der das Heimathaus und das in Eigenregie erbaute "Haus des historischen Handwerks" liebevoll betreut. Lernen Sie in den Werkstätten des Hauses handwerkliche Tätigkeiten vergangener Tage hautnah kennen und probieren Sie Ihre handwerklichen Talente auch einmal persönlich aus. Im Heimathaus spürt der Besucher sofort, dass diese Einrichtung kein Museum ist, in dem nur gesammelt und ausgestellt wird. Wer in die Stube des Hauses kommt, hat das Gefühl, der Hausherr habe soeben erst die Zeitung beiseite gelegt und sei in den Stall zu den Tieren gegangen.
Zurück
Weiter
 
Lassen Sie sich bei einem Besuch deftige, humorvolle, aber auch nachdenkliche und besinnliche Geschichten aus der "guten alten Zeit" erzählen, natürlich in urwüchsigem Plattdeutsch nach Hövelhofer Mundart - auf Wunsch selbstverständlich mit Übersetzung.
Historischen Unterricht nach der alten preußischen Schulordnung kann der Besucher in der alten Dorfschule - heute denkmalgeschütztes Museum - im Ortsteil Riege hautnah miterleben.
Bereits im 12. Jahrhundert weideten halbwilde Pferde in der Senne. Fast ausgestorben, bekamen die Senner Pferde im Jahr 2000 dort eine neue Heimat. Mit etwas Glück werden Sie diese älteste Pferderasse Deutschlands in der 15 Hektar großen Wildbahn beobachten können.

 


Navigationshilfe
Serviceleiste mit weiteren Informationen
 
Informationen zum Wappen
Sehenswürdigkeiten

Navigationshilfe