Internetauftritt Gemeinde Hövelhof

Hier finden Sie die Navigationshilfe, die Ihnen helfen soll schnell innerhalb der Seite zu navigieren.
 
 

Navigationshilfe

Hauptnavigation


Navigationshilfe

Das Ortsbild für Zuhause

Aufkleber und Metallleisten jetzt erhältlich

Neu in der Tourist-Info im Schlosspark sind zwei bildliche Darstellungen der Sennegemeinde. Frisch entworfene Aufkleber und Edelstahl-Leisten zeigen markante Objekte aus der Gemeinde. "Größere Kommunen präsentieren ihre Stadtsilhouette, wir haben uns für eine Lösung entschieden, die für die Vielfalt Hövelhofs steht", sagt Thomas Westhof, der Marketing-Chef der Gemeinde.

Das Paderborner Büro IDS Kartographie von Iris Stramiello hat in Umrissen den Bahnhof mit einem Zug der Sennebahn, einen Radfahrer auf dem Ems-Radweg, das Jagdschloss, den Maibaum, die Pfarrkirche St. Johannes Nepomuk, einen Schäfer, das Heimatzentrum OWL, Wanderer, das Rathaus und ein Westfalen-Ross gefertigt. Die lichtechten Aufkleber (ab einem Euro) gibt es in den Breiten 12, 20, 30 und 40 Zentimeter. Die Edelstahl-Leisten sind einen Meter breit und werden mit Wand-Abstandshalter geliefert. Sie sind über den Verkehrsverein mit oder ohne Garderobenhaken erhältlich und kosten 120 oder 75 Euro. "Wir konnten die Herstellung der Produkte im Ort belassen", freut sich Wirtschaftsförderer Westhof.

Die Aufkleber stammen von Berenbrinker Lichtwerbung, die Metall-Leisten hat die Firma LST hergestellt. Auch Sonderanfertigungen sind auf Anfrage möglich. Die Symbole sollen in Zukunft Kopfbögen und Briefumschläge der Tourist-Info zieren.



Thomas Westhof (Tourismus- und Marketingleiter der Sennegemeinde Hövelhof) und Angelika Schäfer (Geschäftsführerin Verkehrsverein) mit der Stadtsilhouette von Hövelhof.
Thomas Westhof (Tourismus- und Marketingleiter der Sennegemeinde Hövelhof) und Angelika Schäfer (Geschäftsführerin Verkehrsverein) mit der Stadtsilhouette von Hövelhof.


Ende Inhalt


Navigationshilfe
Serviceleiste mit weiteren Informationen
Kontakt

Navigationshilfe