Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Etwas melden

68 Bäume für die Gütersloher Straße

01.04.2022

Sennegemeinde Hövelhof hat Säuleneichen in die Erde gebracht

Bürgermeister Michael Berens und Christoph Vonderheide bei der Bewässerung der Bäume
Bürgermeister Michael Berens (l.) und Christoph Vonderheide, Zuständiger für das Grünflächenmanagement der Gemeinde, kümmern sich um die Bewässerung der jungen Bäume, damit diese gut wachsen können.

An der Gütersloher Straße in Hövelhof ist der Frühling eingekehrt. In der vergangenen Woche hat die Gemeindeverwaltung hier 68 Säuleneichen auf einer Strecke von 1.000 Metern gepflanzt. „Mit ihren vielfältigen ökologischen Funktionen werten die neuen Bäume das Erscheinungsbild der Gütersloher Straße deutlich auf“, ist sich Bürgermeister Michael Berens sicher.

Die Jungbäume haben einen Stammumfang von 16 bis 18 Zentimetern und können bis zu 20 Meter hoch und fünf Meter breit werden. An der Straße hatten zuvor nicht heimische Platanen erhebliche Schäden am Straßenkörper und dem darunter liegenden Leitungsnetz verursacht. Zudem war ein Großteil der Bäume von Astungswunden, Würgewurzeln und Pilzbefall betroffen. Die Gemeindeverwaltung hat die 47 Bäume zur Gewährleistung der Verkehrssicherheit und der Infrastruktur durch 68 Säuleneichen ersetzt.

Die Mitarbeitenden des Bauhofs haben die Gehwegplatten im Vorfeld reguliert. Der Landesbetrieb Straßen NRW wird im kommenden Jahr die Schäden an der Straße beseitigen und die Bordsteine richten. Dank des Einbaus von Wurzelsperren werden Beschädigungen am Leitungssystem, dem Bürgersteig und der Straße zukünftig verhindert. Nach der Anpflanzung stehen nun noch kleinere Bodenarbeiten wie das Säen von Rasensamen an.

Kontakt

Sennegemeinde Hövelhof
Schloßstraße 14
33161 Hövelhof
T: 0 52 57 /50 09 - 0
nfhvlhfd

Login-Bereich

Für Mitarbeiter
Für Veranstalter
Für Vereine
Für Unternehmen

Wappen
 

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Youtube- und Vimeo-Videos, Google Maps). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.