Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Etwas melden

Sennekult Hövelhof e.V. für WWKulturpreis nominiert

12.04.2022

Rat der Sennegemeinde Hövelhof schickt den Kulturverein in das Rennen

Flyer werben für den WWKulturpreis 2022

Das Unternehmen Westfalen Weser würdigt mit dem WWKulturpreis herausragendes Engagement für Kunst und Kultur. Die Kommunen im Geschäftsgebiet des Energieversorgers haben ein Vorschlagsrecht für den Wettbewerbsbeitrag. Der Rat der Sennegemeinde Hövelhof schickt den gemeinnützigen Kulturverein Sennekult Hövelhof e.V. in das Rennen um die mit bis zu 10.000 Euro dotierten Einzelpreise.

Der Sennekult Hövelhof e.V., der sich bei der Entscheidung der Ratsmitglieder mit der Mehrheit der Stimmen durchsetzte, hat sich die Förderung der Kultur zur Aufgabe gemacht. Die 220 Mitglieder engagieren sich ehrenamtlich in verschiedenen Arbeitskreisen.

Der Arbeitskreis „Kultur“ organisiert Konzerte für Jung und Alt, Theaterstücke, Kleinkunst und viele weitere kulturelle Veranstaltungen. Mit Projekten wie der „Kultursäule“, einer Werbesäule für Termine des Vereins und der Sennegemeinde, oder einem offenen Bücherschrank in der Hövelhofer Einkaufsstraße fördert der Verein das kulturelle Leben im Ort.

Die Mitglieder des Arbeitskreises „Verrières-le-Buisson“ befassen sich mit der 50-jährigen Partnerschaft zwischen der gleichnamigen Kommune in Frankreich und der Sennegemeinde. Sie organisieren den im Wechsel stattfindenden Besuch von Bürgerinnen und Bürgern aus Verrières-le-Buisson und Hövelhof zu Pfingsten und stellen ein buntes Programm zusammen.

Der Arbeitskreis „Plattdeutscher Kreis“ widmet sich der Pflege der plattdeutschen Sprache sowie der Brauchtumspflege. Ein breites Arbeitsgebiet ist die Bewahrung von altbäuerlichen Tätigkeiten und historischem Handwerk. So werden Arbeiten wie Buttern, Seiledrehen oder Weben bei Veranstaltungen vorgeführt.

Die Mitglieder des Arbeitskreises „Akkordeonorchester“ proben wöchentlich, um die Menschen aus Hövelhof und der Umgebung mit ihrer Musik zu erfreuen. Ihr Repertoire reicht von klassischer Musik über Volksmusik bis hin zu modernen Pop- und Rockstücken.

Ein weiterer Arbeitskreis, „Irish Twinning“, befindet sich in der Entwicklung. Er soll sich zukünftig der Partnerschaft der Sennegemeinde mit einer irischen Kommune widmen.

Mit seinem Engagement für die Förderung der Kultur hat sich der im Jahr 2009 gegründete Verein für den Kulturpreis qualifiziert. Die Preisvergabe erfolgt im Herbst 2022. Eine unabhängige Jury bewertet die Innovation, die Kreativität, den regionalen Bezug und die lokale Verwurzelung der Nominierten.

Kontakt

Sennegemeinde Hövelhof
Schloßstraße 14
33161 Hövelhof
T: 0 52 57 /50 09 - 0
nfhvlhfd

Login-Bereich

Für Mitarbeiter
Für Veranstalter
Für Vereine
Für Unternehmen

Wappen
 

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Youtube- und Vimeo-Videos, Google Maps). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.