Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Etwas melden

Sanierung der Klausheider Straße

29.09.2022

In Hövelhof steht die nächste Baumaßnahme des Kreisstraßenbauamts bevor. Die K97, besser bekannt als Klausheider Straße, wird zwischen dem Kreisverkehr Paderborner Straße und der Bentlakestraße saniert und muss aus diesem Grund vom 4. bis 14. Oktober voll gesperrt werden. Die in die Jahre gekommene Asphaltdecke wird erneuert, ebenso die Kanalschächte, Schieber und Hydranten.

Während dieser Arbeiten ist das Salvator-Kolleg nur von der Südstraße über die Salvatorstraße aus zu erreichen. Anwohner erreichen grundsätzlich ihre Grundstücke. Lediglich an dem Tag, an dem der Asphalt aufgebracht wird, ist mit Einschränkungen zu rechnen. Darüber informiert das Kreisstraßenbauamt die Anwohner.

Die ausgewiesene Umleitung für Kraftfahrzeuge führt über den Mergelweg, Heinrichstraße, Sennestraße und Paderborner Str. und ist rund sechs Kilometer lang. Autofahrer sollten etwa fünf Minuten mehr Zeit einplanen. Gute Nachricht für Radfahrer und Fußgänger: Sie können die Klausheider Straße ungehindert jederzeit nutzen. Auch auf den Busverkehr hat die Sperrung keine Auswirkung.

Die Kosten für die Maßnahme liegen bei rund 90.000 Euro.

Kontakt

Sennegemeinde Hövelhof
Schloßstraße 14
33161 Hövelhof
T: 0 52 57 /50 09 - 0
nfhvlhfd

Login-Bereich

Für Mitarbeiter
Für Veranstalter
Für Vereine
Für Unternehmen

Wappen
 

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Youtube- und Vimeo-Videos, Google Maps). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.