Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Etwas melden

Ratsbürgerentscheid zum Sennebad

Banner-Ratsbürgerentscheid-Hallenbad



Ergebenis

Am vergangenen Sonntag, 26. September 2021, ist gemeinsam mit der Bundestagswahl ein Ratsbürgerentscheid über die Frage „Soll die Sennegemeinde Hövelhof ein neues Hallenbad errichten?“ durchgeführt worden.
Nach Auszählung der 9 Stimmbezirke ist nunmehr folgendes Ergebnis festgestellt worden:

Abstimmberechtigte insgesamt:

13.308

Anzahl der abgegebenen Stimmen

10.030

davon gültige Stimmen

9.842

davon „Ja“

9.322

davon „nein“

520

 

Die Gemeindeordnung des Landes NRW schreibt vor, dass die Frage in dem Sinne entschieden ist, in dem sie von der Mehrheit der gültigen Stimmen beantwortet worden ist.
Dabei muss diese Mehrheit jedoch mindestens 20 % der Abstimmberechtigten (Quorum) betragen.

Insgesamt gab es 13.308 Abstimmberechtigte, von denen 10.030 Personen Ihre Stimme abgegeben haben.
Von den gültigen Stimmen entfallen insgesamt 9.322, also 94,7 % auf „Ja“. Das erforderliche Quorum ist erreicht worden.

Nach der Durchführung des Ratsbürgerentscheides hat der Rat der Sennegemeinde Hövelhof die Aufgabe, dieses Ergebnis festzustellen. Dies wird in der Ratssitzung am 4. November 2021 geschehen.

Anschließend wird der Rat über die weitere Vorgehensweise zur Realisierung des Neubaus beraten und beschließen.


Interview zu dem Thema mit dem Extremschwimmer André Wiersig


Kontakt

Gemeinde Hövelhof
05257 / 5009-0

Weitere Infos zum Thema

Was bisher passiert ist:

Kontakt

Sennegemeinde Hövelhof
Schloßstraße 14
33161 Hövelhof
T: 0 52 57 /50 09 - 0
nfhvlhfd

Login-Bereich

Für Mitarbeiter
Für Veranstalter
Für Vereine
Für Unternehmen

Wappen
 

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Youtube- und Vimeo-Videos, Google Maps). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.