Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Etwas melden

Beglaubigungen

Es müssen die Originalunterlagen und die Kopie der Unterlagen mitgebracht werden. Zur Antragstellung und Mitnahme ist Ihr persönliches Erscheinen notwendig. Es können keine in Deutschland ausgestellten standesamtlichen Urkunden (Geburts-/Heirats-/Sterbeurkunden) beglaubigt werden.

Unterlagen

Es müssen die Originalunterlagen und die Kopie der Unterlagen mitgebracht werden. Zur Antragstellung und Mitnahme ist Ihr persönliches Erscheinen notwendig.
Es können keine in Deutschland ausgestellten standesamtlichen Urkunden (Geburts-/Heirats-/Sterbeurkunden) beglaubigt werden.

Gebühren

Für Antragsteller je Kopie: 3,00 €.
Für Antragsteller je Unterschrift: 2,00€.
Die Gebühr ist bei Antragstellung zu zahlen.
Ausnahme: Für Rentenzwecke ist gebührenfrei.
Die Gebühren für Beglaubigungen ermäßigen sich um 50 % für folgende Personengruppen: - Schüler/Schülerinnen, Studierende, Auszubildende, - Bundesfreiwilligendienstleistende, - Empfänger/Empfängerinnen von Leistungen nach dem SGB II (Arbeitslosengeld II, Sozialgeld) und dem SGB XII (Sozialhilfe, Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung).

Amt / Fachbereich
Bürgerservice / Einwohnermeldeamt
Straße
Schloßstraße 14
Ort
33161 Hövelhof
Gebäude
Rathaus, Erdgeschoss
Montag:07:30–14:00 Uhr
Dienstag:07:30–17:00 Uhr
Mittwoch:07:30–14:00 Uhr
Donnerstag:07:30–18:00 Uhr
Freitag:07:30–12:30 Uhr

Ansprechpartner

Bei Fragen stehen Ihnen folgende Ansprechpartner zur Verfügung:

 

Anschrift

Sennegemeinde Hövelhof
Schloßstraße 14
33161 Hövelhof

Kontakt

T: 0 52 57 /50 09 - 0
F: 0 52 57 / 50 09 - 282
nfhvlhfd

Wappen
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen