Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Etwas melden

Bildungs-und Teilhabepaket - Nachhilfe

Eine wichtige Leistung des so genannten "Bildungs- und Teilhabepaketes" ist die Lernförderung.
Hier können die Eltern, die Arbeitslosengeld II, Sozialgeld, Wohngeld, Kinderzuschlag oder Asylbewerberleistungen beziehen, Nachhilfe für ihre Kinder beantragen. Seit dem Herbst vergangenen Jahres wurde die Beantragung der Lernförderung vereinfacht.
Die Beantragung von Nachhilfestunden bei den zuständigen Leistungsträgern muss von den jeweiligen Schulen unterstützt und bestätigt werden. Mit einer solchen Bestätigung der Schule können dann bis zu 35 Nachhilfestunden bewilligt werden. Für nähere Informationen steht die Sozialarbeiterin der Gemeinde Hövelhof Kerstin Bolte persönlich und telefonisch zur Verfügung.
Eine ausführliche Broschüre des MAGS finden Sie unter Downloads

Amt / Fachbereich
Krollbachschule - Hauptschule
Straße
Sennestraße 32
Ort
33161 Hövelhof
E-Mail-Adresse
E-Mail senden
Gebäude
Hauptschule

Telefonische Beratungszeiten:
Montag bis Freitag von 09:00 - 12:00 Uhr

Persönliche Beratungszeiten:
Dienstag von 13:00 - 14:30 Uhr im HoT

Folgende hilfreiche Dokumente und Formulare zum Ausdrucken halten wir für Sie bereit.

Ansprechpartner

Bei Fragen stehen Ihnen folgende Ansprechpartner zur Verfügung:

 

Kontakt

Sennegemeinde Hövelhof
Schloßstraße 14
33161 Hövelhof
T: 0 52 57 /50 09 - 0
nfhvlhfd

Login-Bereich

Für Mitarbeiter
Für Veranstalter
Für Vereine
Für Unternehmen

Wappen
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen