Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Etwas melden

Land NRW beschließt weitere Schritte zur Öffnung der Kindertagesstätten

20.05.2020

14:30 Uhr - Ab dem 28.05.2020 sollen demnach alle Kinder, die in diesem Jahr eingeschult werden, ihre Kita wieder besuchen dürfen.

Seitens des Landes NRW wurden weitere Schritte zur Öffnung der Kindertagesstätten beschlossen. Ganz konkret wurde am 19.05.2020 eine Änderung der Coronabetreuungsverordnung beschlossen:
Ab dem 28.05.2020 sollen demnach alle Kinder, die in diesem Jahr eingeschult werden, ihre Kita wieder besuchen dürfen. Dieses gilt unabhängig davon, ob die Eltern erwerbstätig sind oder nicht.

Zu den weiteren beabsichtigten Schritten gibt es zwar noch keine gesetzliche Regelung. Jedoch wurde seitens des Landes NRW hierzu bereits eine Presseerklärung veröffentlicht: https://www.land.nrw/de/pressemitteilung/oeffnung-der-kindertagesbetreuung-im-eingeschraenkten-regelbetrieb

Hierbei ist vorgesehen, dass ab dem 08.06.2020 ein eingeschränkter Regelbetrieb starten soll. Demnach sollen wieder alle Kinder zur Kita gehen dürfen, jedoch mit einem reduzierten Betreuungsumfang von 35, 25 und 15 Stunden pro Woche statt 45, 35 und 25 Stunden. Eine Notbetreuung soll es ab dem 08.06.2020 nicht mehr geben.
Die rechtlichen Rahmenbedingungen hierzu müssen allerdings noch erlassen werden. Auch werden vom Ministerium noch entsprechende Fachempfehlungen erarbeitet, die bei der Umsetzung dieser Pläne zu beachten sind.

Kontakt

Gemeinde Hövelhof
05257/5009-0


Kontakt

Sennegemeinde Hövelhof
Schloßstraße 14
33161 Hövelhof
T: 0 52 57 /50 09 - 0
nfhvlhfd

Login-Bereich

Für Mitarbeiter
Für Veranstalter
Für Vereine
Für Unternehmen

Wappen
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen