Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Etwas melden

Alter Hövelhof

Die Gemeinde verdankt ihren Namen dem „Hövelhof“, einem alten Vollmeierhof.

Bronzemodell Alter Hövelhof

Die Gemeinde verdankt ihren Namen dem „Hövelhof“, einem alten Vollmeierhof , der als Hövelhofer Urhof mindestens auf das Jahr 1000 zurückgeht. Das Hofhaus stand bis 1903 an der Wichmannallee, etwa 100 Meter westlich vom Rathaus an der Schloßstraße entfernt. Der Hövelhof wurde erstmals in einer Steuerliste im Jahr 1446 urkundlich erwähnt. Er brannte 1903 ab und wurde nicht wieder aufgebaut. Auf seinen Ländereien entstand der heutige Ortskern der Gemeinde.

Kontakt

Tourist-Information
der Sennegemeinde Hövelhof
Schlossstraße 11
33161 Hövelhof

05257/5009-860
05257/5009-869

trsmshvlhfd

Kontakt

Sennegemeinde Hövelhof
Schloßstraße 14
33161 Hövelhof
T: 0 52 57 /50 09 - 0
nfhvlhfd

Login-Bereich

Für Mitarbeiter
Für Veranstalter
Für Vereine
Für Unternehmen

Wappen
 

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Youtube- und Vimeo-Videos, Google Maps). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.