Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Etwas melden

Martin Grosser GmbH & Co. KG

Firma Grosser Sorgt seit einem halben Jahrhundert für frische Farben in den Wohnräumen

Grosser

Foto: Bringen Farbe ins Leben: Bürgermeister Michael Berens, Kundenberaterin Heike Reineke, Geschäftsführer Martin Grosser, Wirtschaftsförderer Klaus-Dieter Borgmeier

Seit einem halben Jahrhundert sorgt die Firma Grosser für frische Farben in den Wohnräumen und ist damit der älteste Malerbetrieb in Hövelhof. Bürgermeister Michael Berens und Wirtschaftsförderer Klaus-Dieter Borgmeier besuchten den Handwerksbetrieb jetzt im Rahmen ihrer Monatsbesuche in der Zieglerstraße 21.

Bereits 1958 eröffnete Seniorchef Günter Grosser sein kleines Ladengeschäft in der Von-der-Recke-Straße. Sohn Martin (40) ist inzwischen fest in seine Fußstapfen getreten. Nach der Lehre im Maler- und Lackiererhandwerk legte er im Alter von 22 Jahren seine Meisterprüfung ab und zog 2004 mit dem Betrieb in die neuen Geschäftsräume im Gewerbegebiet Süd um.

„Bei uns soll es stets wie im Wohnzimmer aussehen!“, stellt er die rund 250 qm großen Ausstellungsräume vor, in denen sich Kunde ein eindrucksvolles Bild über die verschiedenen Malertechniken und Farbkombinationen machen kann. „Zur Zeit sind knallige Farben aber auch Tapeten wieder im Kommen“, ergänzt seine Mitarbeiterin Heike Reineke, die jede Farbzusammenstellung für den Kunden anhand der eigenen Räumlichkeiten am PC simulieren kann. Auf Messen und in speziellen Workshops lernen die Mitarbeiter die neuesten Trends kennen. Sogar individuelle Stuckarbeiten werden von den Handwerkern erledigt.

Seit einiger Zeit verfügt das Unternehmen auch über ein spezielles Mischgerät, mit denen drei Millionen unterschiedliche Farbtöne gemischt werden können. „Auf Knopfdruck bekommt der Kunde bei uns jede individuell gewünschte Farbe“, stellt der Inhaber das Gerät vor.
Neben der Wand- und Deckengestaltung gehören auch die Bodenbelagsarbeiten zu den handwerklichen Angeboten des Unternehmens. Martin Grosser legte hierfür speziell die Prüfung zum staatlich geprüften Bodenleger in Koblenz ab und setzt insbesondere auf hochwertige Parkettböden. „Im Moment erleben aber auch gute Teppichböden ihre Wiedergeburt“, weiß der Handwerksmeister um die aktuellsten Trends. Eine angenehme Fußwärme und allergenfreie Stoffe geben dem Einrichter „die Qual der Wahl“. Dabei hat Martin Grosser auch ein Herz für Heimwerker: „Selbstverständlich verleihen wir auch Montage und Schleifgeräte.“

Eine zunehmende Bedeutung haben in den letzten Jahren die Arbeiten für die Außendämmung eingenommen. Dabei setzt der Firmenchef insbesondere auf Altbausanierungen: „Wir sorgen mit unserer speziellen Putz- und Dämmtechnik für einen neuen Vollwärmeschutz!“ Sogar bei Schimmelpilzsanierung hilft der Betrieb. Hierfür erlangte Martin Grosser erst kürzlich einen Sachkundenachweis. Der Betrieb beschäftigt aufgrund der guten Konjunkturlage derzeit 21 Mitarbeiter und bildet drei Lehrlinge aus.

Kontakt

Martin Grosser GmbH & Co. KG

Zieglerstraße 21
33161 Hövelhof

+49 52 57 / 93 49 95
+49 52 57 / 93 49 96

nfmlrmstr-grssrd
www.malermeister-grosser.de

Kontakt

Sennegemeinde Hövelhof
Schloßstraße 14
33161 Hövelhof
T: 0 52 57 /50 09 - 0
nfhvlhfd

Login-Bereich

Für Mitarbeiter
Für Veranstalter
Für Vereine
Für Unternehmen

Wappen
 

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Youtube- und Vimeo-Videos, Google Maps). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.