Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Etwas melden

Traumzeit

Anregung für alle Sinne

201312 Traumzeit

Foto: Zitronenduft öffnet den Geist: Bürgermeister Michael Berens (mit Klangschale), Monika Stens, Kämmerer Klaus-Dieter Borgmeier (mit Qigongkugeln)

Sie nennt ihr Ladenlokal selbst „eine kleine Ruhehoase“: Im Herzen Hövelhofs, direkt am Hövelmarktplatz, führt Monika Stens seit fast 12 Jahren ihr Geschäft „Traumzeit“ und hat sich damit auch überregional einen ausgezeichneten Namen erarbeitet.

Schon beim Betreten wird der Kunde von der Vielzahl unterschiedlicher Lichter und Wohlgerüche bezaubert: Tee, Düfte und Heilsteine sind die drei großen Säulen der „Traumzeit“. Ob weiß, schwarz oder grün, Früchte, Kräuter oder Rooibos: Über 200 Teesorten sind fast ausschließlich in loser Form erhältlich. „Alle Teesorten sind erlesen und werden regelmäßig in den Ernteländern von Teeingenieuren auf Schadstoffe geprüft“, gibt die Kennerin einen ersten Vorgeschmack auf das besondere Genusserlebnis. Neben einem guten Wasser sind natürlich auch die Teeutensilien für den Geschmack mitverantwortlich: „Die Ostfriesen spülen ihre Teekanne nie, um das Aroma zu erhalten!“, gibt Monika Stens die richtige Anleitung zur Zubereitung.

Mit dem weißen Tee „Champagner Cassis“ gibt sie Einblicke in außergewöhnliche Sorten. Große Nachfrage erfreut sich in der Winterzeit auch Thymian, Apfel und Rote Beete. Auch für Kaffeliebhaber ist gesorgt: Sie bekommen in der Traumzeit frischgemahlenen „Darboven Kaffee“. Naturreine Öle, Kerzen, Teelichter und Räucherstäbchen sind das zweite Standbein der in Riege wohnenden Inhaberin: „Meine Kerzen sind aus nachwachsenden Rohstoffen, sorgen für angenehmes Raumklima und halten weitaus länger als gewöhnliche Produkte“, verdeutlicht sie den Qualitätsunterschied zur sonstigen Massenware.

Ihre Räucherstäbchen oder Bambusrollen stehen inmitten von Buddhastatuen und werden in asiatischen Ländern mit der Hand gefertigt: „Damit werden negative Energien vertrieben und innere Welten erkundet“, gewährt sie auch esoterische Einblicke. Dem Bürgermeister empfiehlt sie vor wichtigen Sitzung Zitronenduft: „Das öffnet den Geist!“

Seit einigen Jahren haben sich jedoch die Heilsteine zum Spezialgebiet von Monika Stens entwickelt: Sie führt über 100 verschiedene Steine, die bei Krankheiten eine heilende Wirkung haben oder das Befinden verbessern. „Jeder Stein hat eine andere Wirkung. Durch das Reiben in der Hand werden heilende Schwingungen an den Körper weitergegeben“, schildert sie den Therapieansatz, bei dem sie sehr eng mit heimischen Heilpraktikern zusammenarbeitet.

Teezubehör, Stilvolle Geschenkkarten, Engelfiguren und Regenbogenkristalle ergänzen die Angebotspalette des Geschäftes. Auch hier werden die Sinne angeregt: „Meine Kristalle haben einen Bleianteil von höchstens 3 % und sorgen für ein phantastisches Farbenspiel“, lädt Monika Stens alle Interessierten zum Erleben ein.

Kontakt

Traumzeit

Allee 24-26
33161 Hövelhof

+49 52 57 / 93 61 60

Kontakt

Sennegemeinde Hövelhof
Schloßstraße 14
33161 Hövelhof
T: 0 52 57 /50 09 - 0
nfhvlhfd

Login-Bereich

Für Mitarbeiter
Für Veranstalter
Für Vereine
Für Unternehmen

Wappen
 

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Youtube- und Vimeo-Videos, Google Maps). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.