Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Etwas melden

Zum grünen Baum

Schlafen wie zuhause - Starkes Team im „Grünen Baum“ - Unternehmensbesuch des Bürgermeisters Februar 2018

Zum Grünen Baum

Foto: Verwöhnungsprogramm im Grünen Baum: v.l.n.r. Michael Berens, Wirtschaftsförderer Thomas Westhof, Steffi und René Sturm, Alwin Schulmeister (langjähriger Hotelwirt), Alexa und Michael Maciejewski, Frank Bröckling und Jochen Franke-Bröckling

Ein starkes Team präsentiert sich beim jüngsten "Unternehmensbesuch des Monats": Hotel, Restaurant und Kosmetik vereinen sich "Zum Grünen Baum" mit viel Hövelhofer Herzblut unter einem Dach! In 22 liebevoll eingerichteten Zimmern bieten Frank Bröckling und Jochen Franke-Bröckling "Schlafen wie Zuhause". So sorgen der Emsradweg und viele Geschäftskunden aus der Unternehmerwelt für eine sehr gute Auslastung. 1961 wurde zunächst die Gaststätte von der Familie Schulmeister eröffnet und seit 1970 als Hotel betrieben.
Im Juni 2014 übernahm Frank Bröckling, der zuvor 18 Jahre den Holter Schloßkrug leitete, den Hotelbetrieb. „Es war Liebe auf den ersten Blick“, sagt er in der Nachbetrachtung. Nach umfangreichen Renovierungen präsentiert sich das Hotel in neuem Glanz. „Unsere Gäste lieben den persönlichen Touch“, ergänzt der ausgebildete Hotelfachmann. Auf Bestellung ist dort Frühstück für auswärtige Gäste möglich.

Seit September 2016 servieren Steffi und René Sturm im anliegenden Restaurant saftige Steaks und Schnitzel. „Bei uns wird jeder Gast geduzt“, setzt Steffi Sturm auf die persönliche Note und hat damit Erfolg: Die 80 Plätze sind häufig ausgebucht! „Wir bieten beispielsweise „Bottom-Round-Steaks“ aus dem Herzstück der argentinischen Rindernuss und „Flat-Iron-Steaks“ aus der Rinderschulter, die in Ostwestfalen nur selten zu finden sind“, weiß ihr Mann René, der als ausgebildeter Fleischermeister beim Einkauf sehr viel Wert auf hohe Qualität legt. Als besonderen Clou werden frisch gekochte Eintöpfe sogar im Dosenformat für Außer-haus vertrieben.

Alexa Maciejewski verwöhnt seit vergangenem Jahr mit Gesichts-, Hand- und Fußkosmetik sowie Ayurveda-Massagen. Die ausgebildete Derma- und Wellnesskosmetikerin ist in Hövel-hof einzigartig im Bereich „Spray-Tuning“: Mit einer Airbrush-Pistole trägt sie ein Pflegepro-dukt auf die Haut auf, mit dem eine 10-Tage-Bräunung garantiert ist. Ihr Mann Michael hat bei der Einrichtung des Studios kräftig mit angepackt.

Gemeinsam wirbt der „Grüne Baum“ zukünftig für ein Wellness-Wochenende mit vollem Verwöhnungsprogramm.

Kontakt

Hotel Garni Zum Grünen Baum

Gütersloher Straße 71
33161 Hövelhof

+49 52 57 / 97 73 77-0
+49 52 57 / 97 73 77-13

nfgrnn-bm-hvlhfd
www.gruenen-baum-hoevelhof.de

Kontakt

Restaurant Zum Grünen Baum
Das Steak- und Schnitzelhaus


Gütersloher Str. 71
33161 Hövelhof

+49 52 57 / 97 73 77-22

nfrstrnt-zm-grnn-bmd
www.restaurant-zum-gruenen-baum.de

Öffnungszeiten
Mo. bis Sa.: 16 - 23 Uhr
So.- und Feiertage: 10.30 - 22 Uhr

Küche:
Mo. bis Sa.: 18 - 22 Uhr
So.- und Feiertage: 12 - 22 Uhr

Mittwoch Ruhetag

Kontakt

Sennegemeinde Hövelhof
Schloßstraße 14
33161 Hövelhof
T: 0 52 57 /50 09 - 0
nfhvlhfd

Login-Bereich

Für Mitarbeiter
Für Veranstalter
Für Vereine
Für Unternehmen

Wappen
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen