Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Etwas melden

So kippt der Trecker niemals um

Werner Buschmeier fertigt Ballastgewichte aus Stahl

Familienunternehmen mit Gewicht: Christin, Lena, Petra und Werner Buschmeier (ab 2. v. l.) haben ein deutschlandweites Alleinstellungsmerkmal im Angebot. Bürgermeister Michael Berens (l.) und Wirtschaftsförderer Thomas Westhof freuen sich über die Hövelhofer Innovation.

Als Werner Buschmeier vor 15 Jahren für seinen Traktor ein Frontgewicht brauchte, baute sich der gelernte Betriebsschlosser dieses einfach selbst: Eine Geschäftsidee war geboren. Seit 29 Jahren ist er mit der Landwirtschaft eng verbunden und arbeitete nebenberuflich für einen Lohnunternehmer. Noch heute nimmt er sich im Mai vier Wochen Urlaub, um die Maissaat für die heimischen Landwirte zu übernehmen. Hauptberuflich ist er beim Landmaschinenhersteller Claas beschäftigt, hat dort allerdings sein Stundenkontingent inzwischen halbiert, um sich vermehrt seiner Selbstständigkeit zu widmen: „Ein Betonklotz müsste dreimal größer sein, als meine Ballastgewichte“, nennt er den wesentlichen Vorteil seiner Stahlkonstruktion, die kompakt ist und gleichzeitig Achsen und Scheinwerfer freihält. Herzstück ist eine tragende Welle aus hochwertigem Stahl, die er von der Hövelhofer Firma Carsten Tick fertigen lässt. Ummantelt wird diese von einer Stahlkonstruktion, die er mit Hilfe von CAD-Programmierung und Lasertechnik fertigen lässt und selbst zusammenschweißt. Gefüllt wird das Gewicht mit einer Metallkörnung aus Recyclingmaterial. Die Lackierung übernimmt mit der Firma Nova ebenfalls ein Hövelhofer Unternehmen. „Wir verwenden nur hochwertigen 2K-Lack“ setzt er hier ebenfalls auf hohe Qualitätsstandards und den Wiedererkennungswert seines Produktes. Jedes Fertigungsteil ist TÜV-zertifiziert und bietet somit eine hohe Sicherheitsgarantie. Buschmeier fertigt Standardmodule in unterschiedlichen Größen zwischen 400 Kilogramm und 3,3 Tonnen Gewicht, bietet jedoch auf Wunsch auch Sondermodelle beispielsweise mit eingebautem Werkzeugkasten an. 2013 erwarb er ein 2.500 Quadratmeter großes Grundstück „Am Holtebach“ und baute darauf eine seine heutige Produktions- und Lagerstätte. Werner Buschmeier liefert ausschließlich an Einzelhändler, insbesondere Verkäufer der Marke Fendt, und hat zahlreiche Stammkunden im deutschsprachigen Raum. „Traktoren dieser Marke werden sehr leicht gebaut, so dass vorne ordentlich Gewicht rein muss“, benennt der 53-Jährige die Gründe. Für die Büroarbeit ist Ehefrau Petra zuständig, während die Pflege der Homepage und die Auslieferung der Produkte die Töchter Christin (22) und Lena (19) übernehmen. „Meine Kunden staunen stets aufs Neue, wenn meine Töchter ihr Fahrgeschick mit den schweren Produkten unter Beweis stellen“, kann er mit Freude auf ein erfolgreiches Familienunternehmen blicken.

Kontakt

Werner Buschmeier Ballastierungsgewichte
Franz-Stock-Straße 16
33161 Hövelhof

+49 5257 930262

info@wb-ballastierungsgewichte.de

http://www.wb-ballastierungsgewichte.de/

Kontakt

Sennegemeinde Hövelhof
Schloßstraße 14
33161 Hövelhof
T: 0 52 57 /50 09 - 0
nfhvlhfd

Login-Bereich

Für Mitarbeiter
Für Veranstalter
Für Vereine
Für Unternehmen

Wappen
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen