Internetauftritt Gemeinde Hövelhof

Hier finden Sie die Navigationshilfe, die Ihnen helfen soll schnell innerhalb der Seite zu navigieren.
 
 

Navigationshilfe

Hauptnavigation


Navigationshilfe

Ortskernkonzept Hövelhof 2020

Ortskernkonzept 2020

Die Sennegemeinde Hövelhof hat sich Ziel gesetzt den Ortskern attraktiver zu machen. Die verschiedenen Einzelhandelslagen sollen miteinander verbunden und der zentrale Versorgungsbereich gesichert werden. Dazu zählen die Steigerung der Aufenthaltsqualität und die Beseitigung der gestalterischen Mängel im öffentlichen Raum. Aber auch die Schaffung einer baulichen Identität und die Hervorhebung der historischen Orte zählen dazu.
Für dieses Großprojekt, das bis zum Jahre 2020 angesetzt ist, werden Jahr für Jahr Einzelprojekte umgesetzt, um letztlich eine erlebbare Ortsmitte zu schaffen. Dazu hat die Sennegemeinde im Jahr 2011 ein breites Beteiligungsverfahren mit Bürgerinnen und Bürgern durchgeführt. Herausgekommen ist das "Ortskernkonzept Hövelhof 2020" in der Form eines integrierten Entwicklungs- und Handlungskonzeptes. Dieses Konzept wird seither fortgeschrieben.

Die Kosten für die zahlreichen Maßnahmen trägt nicht nur die Sennegemeinde alleine. Vielmehr kommen aus dem Städtebauförderungsprogramm "Aktive Stadt- und Ortsteilzentren" bis zu 70% Förderung vom Bund und vom Land NRW. Das Förderprogramm ist auf den Erhalt und die Weiterentwicklung zentraler Versorgungsbereiche als Standorte für Wirtschaft, Kultur sowie als Orte zum Wohnen, Arbeiten und Leben ausgerichtet.


Logo
Unser Logo begleitet uns dabei.







Ende Inhalt


Navigationshilfe
Serviceleiste mit weiteren Informationen
 
 
 
 
Andreas Markgraf
Kontakt
Andreas Markgraf
Tel. 05257/5009-145
E-Mail
 

Navigationshilfe