Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Etwas melden

Reisepass

Der Antrag auf einen Reisepass kann im Bürgerservice / Einwohnermeldeamt gestellt werden.

Unterlagen

Es müssen der alte Reisepass (soweit vorhanden) und der gültige Personalausweis (soweit vorhanden) oder eine Geburtsurkunde sowie ein aktuelles biometrietaugliches Passfoto mitgebracht werden. Bei der Antragsstellung von einer Person unter 18 Jahren wird zusätzlich eine Einverständniserklärung der Sorgeberechtigten benötigt. Die Anwesenheit von mindestens einem sorgeberechtigten Elternteil ist bei der Antragstellung unter 18 Jahren zwingend notwendig. Besteht eine Betreuung benötigen wir die Bestellungsurkunde des Amtsgerichts.

Gebühren

Für Antragsteller unter 24 Jahren: 37,50 €. Für Antragsteller ab 24 Jahren: 60,00 €.
Der Reisepass hat in der Regel 32 Seiten. Bei Pässen mit 48 Seiten wird ein Zuschlag von 22,00 € erhoben.
Die Gebühr ist bei Antragstellung zu zahlen.

Zahlungsart
Barzahlung, EC-Kartenzahlung

Hinweise

Zur Antragstellung ist Ihr persönliches Erscheinen notwendig. Alle alten Reisepässe behalten ihre Gültigkeit bis zum Ablaufdatum. Ein vorzeitiger Umtausch des alten Reisepasses ist aber jederzeit möglich, jedoch verkürzt sich die Gültigkeitsdauer des neuen Reisepasses um 4 Jahre, wenn der alte Reisepass noch länger als 6 Monate gültig ist. Der Reisepass ist in der Regel persönlich abzuholen. Sie haben auch die Möglichkeit, den von Ihnen beantragten Reisepass von einem Familienmitglied gegen Vorlage einer Vollmacht und eines gültigen Ausweises abholen zu lassen.

Bearbeitungszeit

Von der Antragstellung bis zur Fertigstellung Ihres Passes vergehen in der Regel 4-6 Wochen. Sobald uns Ihr beantragter Reisepass vorliegt, werden Sie von uns selbstverständlich benachrichtigt. Die Gültigkeitsdauer eines Reisepasses beträgt für Personen unter 24 Jahren: 6 Jahre; für Personen ab 24 Jahren: 10 Jahre. Eine Verlängerung des Passes ist nicht möglich.

Amt / Fachbereich
Bürgerservice / Einwohnermeldeamt
Straße
Schloßstraße 14
Ort
33161 Hövelhof
Gebäude
Rathaus, Erdgeschoss
Raumnummer
2-3
Montag:07:30–14:00 Uhr
Dienstag:07:30–17:00 Uhr
Mittwoch:07:30–14:00 Uhr
Donnerstag:07:30–18:00 Uhr
Freitag:07:30–12:30 Uhr

Ansprechpartner

Bei Fragen stehen Ihnen folgende Ansprechpartner zur Verfügung:

  • Haris HüserBürgerservice / EinwohnermeldeamtSachbearbeiter Bürgerbüro und VHS

    Schloßstraße 1433161 HövelhofTel. 05257/5009-101
  • Irmgard RadixBürgerservice / EinwohnermeldeamtSachbearbeiterin Bürgerbüro und VHS

    Schloßstraße 1433161 HövelhofTel. 05257/5009-113Fax 05257/5009-9113
  • Margret RodenbeckBürgerservice / EinwohnermeldeamtSachbearbeiterin Bürgerbüro und VHS

    Schloßstraße 1433161 HövelhofTel. 05257/5009-113Fax 05257/5009-9113
  • Laura SchmitzBürgerservice / EinwohnermeldeamtSachbearbeiterin Bürgerbüro und VHS

    Schloßstraße 1433161 HövelhofTel. 05257/5009-111Fax 05257/5009-9111
 

Kontakt

Sennegemeinde Hövelhof
Schloßstraße 14
33161 Hövelhof
T: 0 52 57 /50 09 - 0
nfhvlhfd

Login-Bereich

Für Mitarbeiter
Für Veranstalter
Für Vereine
Für Unternehmen

Wappen
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen