Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Etwas melden

Geha-Rangierlok

Die 1948 gebaute ehemalige Rangierlok der Geha-Möbelwerke, dem ersten großen Hövelhofer Unternehmen, hat heute einen Ehrenplatz als Industriedenkmal am Bahnhof Hövelhof, dem Tor zur Senne.

Geha-Rangierlock am Sennebahnhof

Die 1948 gebaute ehemalige Rangierlok der Geha-Möbelwerke, dem ersten großen Hövelhofer Unternehmen, hat heute einen Ehrenplatz als Industriedenkmal am Bahnhof Hövelhof, dem Tor zur Senne. Als Themen-Logo ziert sie auch die Ausschilderung des Sennebahn-Wanderweges, der auf hervorragende Weise Natur- und Industrieansichten der Sennegemeinde in Einklang bringt.

Kontakt

Tourist-Information
der Sennegemeinde Hövelhof

Schlossstraße 11
33161 Hövelhof

Tel.:+49 52 57 / 50 09 86-0
Fax: +49 52 57 / 50 09 89-6

trsmshvlhfd

Anschrift

Sennegemeinde Hövelhof
Schloßstraße 14
33161 Hövelhof

Kontakt

T: 0 52 57 /50 09 - 0
F: 0 52 57 / 50 09 - 282
nfhvlhfd

Wappen
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen