Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Etwas melden

Pro Haushalt bis zu zwei Bäume kostenlos

Gemeinde legt 1000-Bäume–Programm auf - bis Ende Juni 2020 beantragen

Zwei Bäume darf sich jeder Hövelhofer Haushalt im Herbst kostenlos beim Bau- und Sevicebetrieb abholen, soweit er über ein ausreichendes Grundstück verfügt. Diese gab jetzt die Hövelhofer Klimakommission unter Leitung von Bürgermeister Michael Berens bekannt. Ausgesucht werden kann jeweils ein heimischer Laubbaum (Traubeneiche oder Linde) und ein Obstbaum (Apfel, Zwetsche oder Birne). Alle Interessierten sollten sich zur Bestellung bis Ende Juni an Frau Stipper vom Bauamt wenden.
Der Rat der Gemeinde Hövelhof hatte Ende 2019 auf Antrag der CDU-Fraktion ein 1000-Bäume-Programm für Privathaushalte beschlossen und die Umsetzung in die Hände der neuen Klimakommission gelegt.


Für die Bestellung werden folgende Angaben benötigt:
• komplette Adresse
• Größe der zur Verfügung stehenden Fläche
• gewünschte Baumsorten

 Bäume direkt bei Frau Stipper bestellen:

Kleiner Eichenbaum vor einem weißen Hintergrund

Kontakt

Melina Stipper
Bauamt
Sachbearbeiterin

Tel.05257/5009-142
Fax05257/5009-9142
E-Mail-AdresseE-Mail senden
read_on

Kontakt

Sennegemeinde Hövelhof
Schloßstraße 14
33161 Hövelhof
T: 0 52 57 /50 09 - 0
nfhvlhfd

Login-Bereich

Für Mitarbeiter
Für Veranstalter
Für Vereine
Für Unternehmen

Wappen
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen