Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Etwas melden

MAD OWL

Vom Kopfschütteln zum Fair Made Label
Was für ein Wahnsinn: Jährliche 8,5 Millionen Quadratmeter Messeteppich werden in Deutschland nach kürzestem Einsatz wieder entsorgt. Wir von MAD OWL haben was dagegen: Moderne Reinigungsanlagen, hochmotivierte Näherinnen und ganz viele Design-Ideen, damit für diese Messeteppiche die Show weitergeht – und zwar an dir!

Woher kommt der Name MAD OWL?
MAD heißt verrückt, aber auch verärgert. Und ganz ehrlich? Wir sind beides! Verärgert über oft absurde Ressourcenverschwendungen. Und verrückt, weil wir mit unserer Leidenschaft für umweltfreundliche Ideen in der Regel nicht aufzuhalten sind. OWL steht für Ostwestfalen-Lippe – dort kommen wir her. Es steht aber auch für Eule – und da wollen wir hin: Menschen dazu zu bringen, mit Ihrem Planeten ein kleines bisschen weiser umzugehen.

Werden die Taschen von MAD OWL wirklich aus alten Teppichen angefertigt?
Im Prinzip ja – allerdings versteht sich der Begriff „alt“ eher als „bereits benutzt“. Wir verwenden Bodenbeläge, die für wenige Tage auf einer Messe eingesetzt wurden. Üblicherweise werden diese Teppiche nach dem Ende der Messe entsorgt. Dieses Material sammeln wir ein, reinigen es gründlich und fertigen daraus unsere upgecycelten Taschen an.

Wie entsteht so eine MAD OWL Tasche eigentlich?
Tatsächlich haben wir ein kleines, aber feines Team, das sich um MAD OWL kümmert. Unsere Designerin Anja entwirft die Kollektionen und kümmert sich um Materialbeschaffung und Schnittmuster. Elke, Marion, Anja, Claudia und Mona nähen Muster, Prototypen und jede Menge Taschen. Und Carsten ist unser Mr. MAD OWL, der Initiator unseres Fair Made Labels.

Was hat senne products mit MAD OWL zu tun?
Die senne products GmbH ist ein mittelständisches Unternehmen aus Ostwestfalen Lippe, das für seine Kunden maßgefertigte Artikel produziert und bedruckt. Natürlich fallen auch dabei Reste an. Recycling, Ressourcenschonung und Wiederverwertung spielen jedoch im Unternehmen seit langem eine bedeutende Rolle. Kein Wunder also, dass nach dem Besuch einer Messe, der eigene Teppich kurzerhand mitgenommen wurde – und die Idee der Upcycling-Taschen direkt in die Tat umgesetzt wurde.
MAD OWL Ein Fair Made-Label der senne products GmbH
Firmenbezeichnung
MAD OWL
Inhaber
Carsten Fest
Straße
Industriestraße 15
Ort
33161 Hövelhof
Telefon
05257-98910
Telefax
05257-9891200
E-Mail-Adresse
E-Mail senden
Webseite
Webseite besuchen
 

Kartenansicht

MAD OWL

Ähnliche Firmen

Diese Firmen könnten für Sie auch interessant sein.

 

Kontakt

Sennegemeinde Hövelhof
Schloßstraße 14
33161 Hövelhof
T: 0 52 57 /50 09 - 0
nfhvlhfd

Login-Bereich

Für Mitarbeiter
Für Veranstalter
Für Vereine
Für Unternehmen

Wappen
 

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Youtube- und Vimeo-Videos, Google Maps). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.