Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Etwas melden

Rentenangelegenheiten

Ratsuchende erhalten Auskunft und Beratung in Angelegenheiten der gesetzlichen Rentenversicherung.

Folgende Anträge an den zuständigen Rententräger können außerdem gestellt werden:

- Verschiedene Arten der Altersrente vom 60. Lebensjahr bis 65. Lebensjahr
- Hinterbliebenenrente:
Witwen- und Witwerrente, Halbwaisenrente, Vollwaisenrente
- Erziehungsrente (wenn der geschiedene Ehegatte verstorben ist)
- Rente wegen teilweiser bzw. voller Erwerbsminderung
- Antrag auf Anerkennung von Kindererziehungs- und Berücksichtigungszeiten
- Antrag auf Kontenklärung für Zeiten in der Rentenversicherung
- Antrag auf Anerkennung von Anrechnungszeiten (Schule, Krankheit)
- Antrag für den Versorgungsausgleich bei Scheidung

Zur Antragstellung vereinbaren Sie bitte einen Termin bei den zuständigen Sachbearbeiterin-nen.

Amt / Fachbereich
Bürgeramt
Straße
Schloßstraße 14
Ort
33161 Hövelhof
Gebäude
Rathaus, 1. Obergeschoss
Raumnummer
18 und 19
Montag:08:30–12:00 Uhr
Dienstag:08:30–12:00 Uhr 14:00–16:00 Uhr
Mittwoch:08:30–12:00 Uhr
Donnerstag:08:30–12:00 Uhr 14:00–17:30 Uhr
Freitag:08:30–12:00 Uhr

Ansprechpartner

Bei Fragen stehen Ihnen folgende Ansprechpartner zur Verfügung:

 

Kontakt

Sennegemeinde Hövelhof
Schloßstraße 14
33161 Hövelhof
T: 0 52 57 /50 09 - 0
nfhvlhfd

Login-Bereich

Für Mitarbeiter
Für Veranstalter
Für Vereine
Für Unternehmen

Wappen
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen