Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Etwas melden

Der "kantige" Hermann

In Hövelhof steht eine ganz besondere Version des "Hermannsdenkmals" in Detmold.

Der kantige Hermann

Hövelhof gehört touristisch gesehen zur Urlaubsregion Teutoburger Wald. Wahrzeichen und bekannteste Sehenswürdigkeit des Teutoburger Waldes ist das Hermannsdenkmal im Detmolder Ortsteil Hiddesen (Kreis Lippe), rund 30 km von Hövelhof entfernt. Die drei Meter große Hövelhofer Skulptur eines kantigen, künstlerisch neu geformten Hermanns ist ein Gemeinschaftswerk vor allem von Hövelhofer Firmen und deren Auszubildenden sowie weiteren Beteiligten. An der Schnittstelle der beiden Fernradwege Emsradweg und Europa-Radweg R1 in Hövelhofs Ortsmitte, weist die Skulptur des verfremdeten Hermanns die Radler auf den Teutoburger Wald mit dem Hermannsdenkmal in Detmold als nächstes Etappenziel auf dem Europa-Radweg hin.

Kontakt

Sennegemeinde Hövelhof
Schloßstraße 14
33161 Hövelhof
T: 0 52 57 /50 09 - 0
nfhvlhfd

Login-Bereich

Für Mitarbeiter
Für Veranstalter
Für Vereine
Für Unternehmen

Wappen
 

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Youtube- und Vimeo-Videos, Google Maps). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.