Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Etwas melden

Praxis HErmneuwöhner

Gesunde Menschen müssen immer in Bewegung bleiben

201305 Hermneuwöhner

Foto: Auch an den Geräten wird die familiäre Atmosphäre geschätzt: (v.l.n.r.) Bettina Hermneuwöhner, Kämmerer Klaus-Dieter Borgmeier, Meinolf Hermneuwöhner, Bürgermeister Michael Berens

„Gesunde Menschen müssen immer in Bewegung bleiben!“ - Mit diesen Worten weist Meinolf Hermneuwöhner dem Bürgermeister beim Unternehmensbesuch statt eines Stuhles den Plexi-Ball zu. Seit 24 Jahren ist er nunmehr mit seiner Frau Bettina in Hövelhof tätig und hat damit echte Pionierarbeit geleistet: „Wir waren damals hier die erste Praxis für Physiotherapie und mussten diesen Therapieansatz erst einmal ins Bewusstsein der Patienten rücken.“

„Wir sind kein Fitnessstudio, sondern arbeiten überwiegend mit den Händen“, ergänzt Bettina Hermneuwöhner, die wie ihr Ehemann zunächst eine dreijährige Ausbildung als Physiotherapeutin absolviert und dann mehrere Stationen in unterschiedlichen Bereichen durchlaufen hat. „Diese Wanderjahre sind wichtig, um einen ganzheitlichen Therapieansatz anbieten zu können“, nennt der 59-jährige Inhaber einen wesentlichen Vorteil seiner Praxis.

Angeboten werden neben der typischen Krankengymnastik und den Massagen auch Eisbehandlungen, Lymphdrainagen und manuelle Therapien. Trotzdem hat jeder der 8 Mitarbeiter intern unterschiedliche Schwerpunkte. So ist der Praxischef beispielsweise besonders spezialisiert auf manuelle Techniken zur Atemtherapie bei Lungenpatienten, während seine Frau die neurologischen Techniken nach Boberth beherrscht.

Bewusst gehen die beiden dabei nicht nur den typisierten und gradlinigen Weg der Krankenkassen, sondern leisten mehr: „Wir mögen es, mit Menschen zu arbeiten und uns persönlich einzubringen“, ist die gebürtige Berlinerin für ihren Beruf weiterhin sehr motiviert. „Neben den Behandlungen bieten wir auch Beratung und Hilfestellungen, z.B. für Schlaganfallpatienten, die gerade nach ihrer Erkrankung viel Mut brauchen.“ Die Praxis Hermneuwöhner wurde am 1.7.1989 zunächst am „Am Hövelmarkt 6“ gegründet und befindet sich seit Januar 1995 auf 225 qm in den früheren Räumlichkeiten der Gaststätte Henkemeyer. Sie hat eine große Stammkundschaft, die überwiegend durch Mundpropaganda den Weg hierhin findet.

Neben der Praxisarbeit, die täglich von 7.30 bis 20.30 Uhr betrieben wird, stehen auch Hausbesuche, beispielsweise im Altenzentrum oder in der JVA auf dem Programm. Aufgrund der demographischen Entwicklung sehen beide für die Zukunft einen weiter wachsenden Bedarf. In den Startlöchern stehen bereits die Töchter Mareike und Merle, die ebenfalls eine Ausbildung zur Ergo- bzw. Physiotherapeutin absolviert haben.

Kontakt

Sennegemeinde Hövelhof
Schloßstraße 14
33161 Hövelhof
T: 0 52 57 /50 09 - 0
nfhvlhfd

Login-Bereich

Für Mitarbeiter
Für Veranstalter
Für Vereine
Für Unternehmen

Wappen
 

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Youtube- und Vimeo-Videos, Google Maps). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.