Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Etwas melden

Rechtsanwaltskanzlei Hunstig

Hövelhofer Rechtsanwaltskanzlei feiert 40-jähriges Jubiläum

Rechtsanwaltskanzlei Hunstig

Foto: Gratulation zum 40-jährigen Jubiläum mit Blick auf die Kanzlei: v.l.n.r. Bürgermeister Michael Berens, Marita Sporkmann-Vogler, Hans-Georg Hunstig, André Kröger und Wirt-schaftsförderer Thomas Westhof

Ein besonderes Jubiläum feiert die Rechtsanwaltskanzlei Hunstig, Sporkmann-Vogler und Kröger in diesen Tagen: Seit genau 40 Jahren berät Rechtsanwalt und Notar Hans-Georg Hunstig seine Mandanten in allen Rechtsfragen und hilft ihnen bei der bestmöglichen Durch-setzung ihrer Interessen. Im April des Jahres 1978 startete der frischgebackene Volljurist seine Tätigkeit als Rechtsanwalt in Hövelhof, zunächst als Partner im Büro des Kollegen Rittmann in der Wichmannallee. „Es war reiner Zufall, dass ich von der freien Stelle in Hö-velhof erfuhr“, blickt der 68-jährige Schloß Neuhäuser heute dankbar zurück. Er gilt als Spe-zialist in Erb-, Bau- und Immobilienfragen sowie im allgemeinen Zivilrecht gilt. Bereits zwei Jahre später stieß Marita Sporkmann-Vogler zum Team. Ihre Tätigkeitsschwerpunkte sind das Familien- und Erbrecht, das Scheidungs- und Unterhaltsrecht sowie das Miet- und Pachtrecht.
Beide gelten heute als das dienstälteste Juristenduo unterschiedlichen Geschlechts im Landgerichtsbezirk Paderborn! „Es harmonierte von Anfang an!“, sind sich die beiden Notare einig. Zusammen gründeten sie 1983 ihre eigene Kanzlei, zunächst an der Paderborner Straße und ab 1991 im zentralen Geschäftshaus am Hövelmarkt in der Allee. Hier ziert als Leitgedanke der Artikel 1 des Grundgesetzes ihren Flur: „Die Würde des Menschen ist unan-tastbar“.
Beim Blick in die Chronik erinnern sich beide an viele interessante Fälle: „So ging es einmal um die Kosten einer Hundeabtreibung, die unserem Mandanten als Halter des Rüden in Rechnung gestellt werden sollte“, schmunzelt Marita Sporkmann-Vogler noch heute: „Wir haben den Fall gewonnen, da der Rüde nachgewiesenermaßen für die Hündin zu klein war!“
„Einmal ging es um das kaputte Steinschwert des „Kleinen Hermanns“ in Paderborn, das angeblich von einem Aufzug zerstört worden sein sollte“, ist Hans-Georg Hunstig froh, seinen Mandanten auch hier gut vor Gericht vertreten zu haben. Insgesamt 300 Vereine konnte die Kanzlei in den letzten vier Jahrzehnten bei der Gründung behilflich sein. Wichtig ist es beiden Notaren darauf hinzuweisen, dass sich jeder Mensch um eine Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung kümmern sollte: “Wir haben hier eine rechtsichere Lösung ausgearbeitet, die im Ernstfall bei Ärzten und Gerichten anerkannt wird!“
Im März 2013 stieß der 33-jährige Rechtsanwalt André Kröger zum Team und kümmert sich schwerpunktmäßig um das Verkehrs-, Straf- und allgemeine Zivilrecht.
In der Kanzlei sind derzeit fünf Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte beschäftigt. Seit Bestehen der Kanzlei konnten insgesamt 19 Fachangestellte aus dieser Berufsgruppe aus-gebildet werden. Aktuell sucht die Kanzlei wieder eine neue Auszubildende.

Kontakt

Rechtsanwälte Hunstig & Sporkmann-Vogler

Allee 24-26
33161 Hövelhof

+49 52 57 / 93 05 70
+49 52 57 / 93 05 78

knzlr-hnstgd
www.ra-hunstig.de

Telefonischen Sprechzeiten:

Mo. - Do.: 8 - 18 Uhr
Fr. 8 - 14 Uhr
Termine nach Vereinbarung auch außerhalb der Sprechzeiten.

Kontakt

Sennegemeinde Hövelhof
Schloßstraße 14
33161 Hövelhof
T: 0 52 57 /50 09 - 0
nfhvlhfd

Login-Bereich

Für Mitarbeiter
Für Veranstalter
Für Vereine
Für Unternehmen

Wappen
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen