Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Etwas melden

Zukunft Sennebad...neu gestalten

Wie geht es in Zukunft weiter mit dem Sennebad?

 
 

Ausgangslage

Das Sennebad ist nicht nur für die Sennegemeinde und ihre Bürger , sondern auch für die Schulen, Sport- und Schwimmvereine von großer Bedeutung. In der Gemeinde gelten überdurchschnittlich viele Bürger als sichere SchwimmerInnen, was nicht zuletzt der Verdienst des Sennebades und des Schwimmunterrichts als Bildungsauftrag ist.

Sennebad- worum geht es?
 

Mängel, erforderliche Sanierungsmaßnahmen und nun auch die aktuelle Corona-Pandemie stellen das Sennebad vor große Herausforderungen und ungewisse Zukunftsperspektiven.

Ein Sanierungsgutachten und eine Machbarkeitsstudie haben den aktuellen Zustand des Sennebades sowie mögliche Zukunftsszenarien für ein neues Hallenbad untersucht. Neben den planerischen Einschätzungen sind insbesondere auch die Bedarfe, die Ideen und das Wissen der Hövelhofer sowie der Nutzer gefragt.

Bürgerinitiative

Ein überwältigendes Votum hat der Ratsbürgerentscheid am 26. September für den Neubau des Hallenbades ergeben: 9.322 Bürger und damit etwa 95 Prozent aller Abstimmenden haben sich für den Bau eines neuen Hallenbades ausgesprochen. Eine Bürgerinitiative wendete sich daraufhin mit dem Vorschlag an die Gemeindeverwaltung, den Bau und Betrieb des neuen Hallenbads zu übernehmen. Im November gründeten die engagierten Bürger den Bau- und Förderverein für das Sennebad e.V.

Nach einer gutachterlichen Prüfung der Modellvarianten für die Errichtung des neuen Hallenbads hat der Rat in seiner Sitzung am 9. Dezember mehrheitlich entschieden, dem Bau durch die Bürgerinitiative den Vorzug zu geben und diese zu unterstützen. Es wird gehofft, die Planung und Errichtung des Sennebades auf diese Weise sowohl beschleunigt als auch kostengünstiger umzusetzen.

 
 

Weitere Informationen

Kontakt

Herr Christian Bökamp
Hauptamt
Geschäftsführer Sennekult e.V.

Tel.05257/5009-229
Fax05257/5009-9229
read_on

Projektbeteiligte

Logo der agentur STADTBOX

Kontakt

Sennegemeinde Hövelhof
Schloßstraße 14
33161 Hövelhof
T: 0 52 57 /50 09 - 0
nfhvlhfd

Login-Bereich

Für Mitarbeiter
Für Veranstalter
Für Vereine
Für Unternehmen

Wappen
 

Privatsphäre-Einstellung

Wir verwenden auf dieser Website Cookies, die für den Betrieb der Website notwendig sind und deshalb auch nicht abgewählt werden können. Wenn Sie wissen möchten, welche Cookies das sind, finden Sie diese einzeln im Datenschutz aufgelistet. Unsere Webseite nutzt weiterhin externe Komponenten (Youtube- und Vimeo-Videos, Google Maps) die ebenfalls Cookies setzen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit in der Erklärung zum Datenschutz ändern oder widerrufen.